Im Winter locken die frische Luft, verschneite Wiesen und Berggipfel vor allem Familien, Ruhesuchende und Naturliebhaber nach Seewis.

Spaziergänger und Wanderer fühlen sich in Seewis auch im Winter wohl. Ein speziell schönes Lauferlebnis ist der präparierte und beschilderte Winterwanderweg ab Hof Bifang (Fam. Däscher) bis Fadära.

Für die Langläufer wird parallel zum Winterwanderweg im Islatal eine Rundloipe über 3.1km Länge und 94 Höhenmeter für Skating und klassischen Langlauf präpariert. Ausgangspunkt ist der PP Wimmisana. Parkplätze, Umkleidekabine sowie eine Toilette stehen hier zur Verfügung. Route: Wimmisana in Richtung Motschna, Malflüa, Lischgaz, Islaried – kurzer Anstieg bei Valbraga zum See – je nach Wetterlage wird die Schlaufe Lischgaz (+400m) präpariert – und zurück zum Start.

Skitourenfahrer sowie Schneeschuhläufer finden in Seewis beste Verhältnisse. Die sanft ansteigenden Hänge und verschneiten Wälder laden ein zum Geniessen und Gipfelstürmer haben die Möglichkeit den Hausberg Vilan und andere Berge in der Umgebung zu besteigen.

Der Skilift Flensa steht den Alpinskifahrern bei genügend Schnee mit bestens präparierten Pisten zur Verfügung. Neben dem Bügellift steht für die jüngeren Ski- und Snowboardsportler sowie Anfängern ein Übungslift (Kinderteppich) bereit. Das gemütliche Flensabeizli mit seiner schönen Sonnenterrasse lädt zum Ausruhen oder gemütlichen Verweilen ein.

part of outdooractive

part of outdooractive